IFA Scouting Gallerie

Fussball Trainingscamp Gruppe Fussball Trainingscamp Leiter Fussball Trainingscamp Koordination Fussball Trainingscamp Slalom Fussball Trainingscamp Passspiel Fussball Trainingscamp Torschuss Fussball Trainingscamp Schussstärke

Über IFA Scouting - Fussballphilosophie

IFA Scouting ist ein Produkt der, International Football Academy IFA Kastler und wurde von Thomas Kasler im Jahr 2007 ins Leben gerufen. Die Schwerpunkte von IFA Scouting liegen in der Talentsuche, Talentförderung, Beratung, Vermittlung und Vermarktung von jungen Fussballtalenten sowie Fussballspielern.

Erich Ribbeck FootballDas Team der IFA besteht aus Trainern, Berater wie zum Beispiel Erich Ribbeck ( ein Ex-Nationaltrainer von Deutschland ), Ron Atkinson ( Ex-Trainer von Manchester United oder Atletico Madrid ), Talentscouts sowie Spielerberater. Durch Verbindungen zum DFB ( Deutscher Fussballbund ) oder zur FA ( Englischer Fussballverband ) kann IFA Kontakte gewährleisten, welche zur Förderung und Vermittlung von Amateur-, Jugend- und Profifussballern sowie Fussballtalenten beitragen.
Fussballtalente werden von dem Trainerstab, in der Fussballschule der IFA, geschult und ausgebildet.


Fussballcamp TeneriffaEs werden regelmässig Fussball Trainingcamps und Trainingslager auf der Kanareninsel Teneriffa organisiert, wo jeder junger Fussballspieler teilnehmen kann. Die IFA möchte jedem Fussballspieler die Möglichkeit geben, sein Talent zu beweisen. Es gibt vorab keine Kriterien, welche die Talente vorweisen müssen um am Fussballprogramm teilzunehmen. Nach Einschätzungen der Fussballtalenten von der IFA, werden in europäischen Topvereinen Probetrainings vereinbart um das Können des jeweiligen Talentes bzw. Fussballspielers zu präsentieren und versuchen zu vermitteln.
Das langjährig erprobte und bewährte IFA Kastler Konzept für den Kinder- und Jugendfussball stützt sich auf eine Vielzahl von selbst produzierten Lehrmedien, einem differenzierten Aus- und Weiterbildungssystem und einer permanenten Qualitätskontrolle von unseren Beratern.
Das IFA Kastler Konzept zeichnet sich besonders durch ein kind- und jugendgemäßes Trainings- und Ausbildungssystem aus. Dieses berücksichtigt neben der Einbindung pädagogischer und entwicklungspsychologischer Grundlagen, für Kinder und Jugendliche, ständig neueste sportwissenschaftliche Erkenntnisse. Ein weiteres Qualitätskriterium bildet der Einsatz von professionellem Trainingsequipment und vielseitig erprobten theoretischen Lehrmaterialien. Alle Aktivitäten der IFA dienen der Unterstützung von Fussballtalenten, Fussballspielern, Vereinen und Verbänden. Das Vorgehen der IFA ist absolut neutral und unabhängig.

Trainingsphilosophie

- Förderung von sozialen Werten, mentale Stärke, Teamgeist, Disziplin und Selbstverantwortung
- Einbeziehung von sportlichen und menschlichen Erkenntnissen
- Werte wie Gemeinschaftssinn, soziale Beziehungen etc. etc. durch den Sport zu vermitteln
- Persönlichkeitsentwicklung
- kreatives spielen und trainieren

Trainings- und Aufbauorientierungen

- Motivierende alters- und leistungsgemäße Trainingsinhalte mit angemessenen Anfforderungen
- Verwendung altersgerechter Trainingsmaterialien und Fußbällen
- Allgemeine, koordinative und fußballspezifische Förderung des natürlichen Bewegungsdrangs
- Das Spielverständiss steht absolut im Mittelpunkt des Geschehens
- Garantierte individuelle Erfolgserlebnisse durch spielnahe Wettkämpfe und hohen Wiederholungsraten
- Regeln und Disziplin werden im Sinne aller Beteiligten vorgelebt und konsequent eingehalten

Vermittlungs- und Vermarktungsstrategien

- Vereinswahl durch talentorientierte Beobachtungen
- Neutralität und Unabhängigkeit
- Effektive und realistische Marktwerteinschätzung


Zielsetzung der IFA heißt: Das Fußballspielen muss im Training und Spiel den Kindern und Jugendlichen Spaß machen.
Adidas Hotel La Plantacion Ayuntamiento Adeje Allianz Gemeinde Hospiten Sur Hotel Sheraton Spring Hotels